//-->

Aktuelles

28.12.2012Zu Weihnachten gibt es ein neues Büro für die Mitarbeiter
Wenn Mitarbeiter der Wohnungsgenossenschaft FRIEDENSHORT im Neuen Jahr auf Arbeit kommen, wird Einiges anders aussehen. Das Planungsbüro Ullmann & Partner sorgt für den schnellen Umbau eines Teilbereichs der Geschäftsstelle. Es entstehen neue Büros, Flurbereiche, Teeküche etc. Es erfolgen Abriss von Zwischenwänden, Türdurchbrüche durch tragende Wände, Trockenbau, Bodenbelags- und Malerarbeiten und natürlich auch die Umverlegung und Neueinrichtung von Medienführungen. Jedem neuen Arbeitsplatz muss das heutige digitale Netzwerk zugänglich sein. Wir danken der WG FRIEDENSHORT eG für das Vertrauen.
Zu Weihnachten gibt es ein neues Bro fr die Mitarbeiter Zu Weihnachten gibt es ein neues Bro fr die Mitarbeiter Zu Weihnachten gibt es ein neues Bro fr die Mitarbeiter Zu Weihnachten gibt es ein neues Bro fr die Mitarbeiter  
 
16.8.2012Kinder lernen in einer Fabrik
Die Ullmann & Partner hat zum neuen Schuljahresbeginn weitere Klassenräume, die neue Mensa mit komplett eingerichteter Küche sowie weiter Sanitärräume der SCHULSTIFTUNG DER EVANGELISCHEN KIRCHE Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz zur Nutzung übergeben. Bereits in den vergangenen Jahren wurde aus einem alten Fabrikgebäude in Berlin-Friedrichshagen eine Top Bildungseinrichtung geschaffen. Der Charme und der Charakter des denkmalgeschützten Gebäudes bleiben dabei erhalten bzw. werden optisch mit in den Umbau eingepflegt. Wir freuen uns schon auf den nächsten Bauabschnitt.
Kinder lernen in einer Fabrik Kinder lernen in einer Fabrik Kinder lernen in einer Fabrik Kinder lernen in einer Fabrik Kinder lernen in einer Fabrik
 
16.7.2012Flower Tower
Im schönen grünen Bezirk Marzahn entsteht der Flower Tower. Unweit des Erholungspark Marzahn mit seinen -Gärten der Welt- gestaltet die Wohnungsgenossenschaft FRIEDENSHORT eG an einem Wohnungshochaus in der Allee der Kosmonauten 145 über 18 Etagen ein Kunstwerk in Zusammenarbeit mit französischen Profis von CitéGréation. Das künstlerische Konzept der Fassadenmalerei drückt das Lebensgefühl der Hausbewohner aus.
Nicht nur künstlerisch ist das Sanierungsobjekt hervorzuheben. Die Gebäudehülle wird auf den neusten energetischen Stand gebracht. Mit dem Ziel einer KfW 120-Fassade werden die Energiekosten um fast 50% sinken. 40,3 Tonnen CO2-Emmission werden somit verhindert. Das gibt ein großes -A- in der Bewertung.
Wir, die Ullmann & Partner, freuen uns, dass wir mit der kompletten Baubetreuung die Bauphase vom ersten Mieterbesuch bis hin zur Abnahme miterleben dürfen.

Schauen Sie doch mal rein.

www.wg-friedenshort.net/Startseite/flower_tower.html





Flower Tower Flower Tower Flower Tower Flower Tower  
 
19.3.2012Mit Ullmann & Partner im regionalem Netzwerk unterwegs
Seit 1994 sind wir Mitglied im MHWK, dem Wirtschaftskreis Marzahn-Hellersdorf. Dieses Netzwerk hat in den vergangenen Jahren viel im Bezirk bewegt und die Entwicklung dieser Region beeinflusst.

Der Wirtschaftskreis wurde 1991 von Marzahner und Hellersdorfer Unternehmen unter dem Motto "Gemeinsam zum Erfolg" gegründet. Er ist ein Verband, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Interessen Marzahn-Hellersdorfer Unternehmen und Angehöriger Freier Berufe gegenüber Entscheidungsträgern in Politik und Wirtschaft wahrzunehmen. Durch Informationen und Beratung bietet der MHWK außerdem seinen Mitgliedern Unterstützung bei ihren vielfältigen Aufgaben als Arbeitgeber, Unternehmer oder Freiberufler.

Seit dem 19.03.2012 ist auch die Ullmann & Partner im Vorstand dieses Vereins vertreten. Wir freuen uns, dass wir die Entwicklung der Region nun nicht nur am Baubestand neu und schöner gestalten dürfen sondern auch die Gedanken in der regionalen Wirtschaft und Politik stärken.
Schauen Sie doch mal rein. www.mhwk.de
Mit Ullmann & Partner im regionalem Netzwerk unterwegs Mit Ullmann & Partner im regionalem Netzwerk unterwegs Mit Ullmann & Partner im regionalem Netzwerk unterwegs Mit Ullmann & Partner im regionalem Netzwerk unterwegs Mit Ullmann & Partner im regionalem Netzwerk unterwegs
 
13.2.2012AUFWÄRTS bei der FELIX
Die FELIX Wohnungsgenossenschaft eG hat sich zu Ziel gestellt, jede Wohnung mit einen Aufzug zu erreichen. Entsprechend wurde in den vergangenen zwei Jahren am Bestand der Wohngebäude Typ WBS70/11 die Aufzüge ebenerdig erschlossen und die Fahrt geht nun bis in die 11 Etage.

In diesem Jahr möchte die Genossenschaft an den 6-geschossigen Wohnbauten in der Mehrower Allee 59-77 und Oberweißbacher Straße 1-5 den Wohnkomfort weiter erhöhen. Die Treppenhäuser sollen einen Aufzug erhalten, Hauseingangsbereiche werden neu gestaltet. Außerdem darf sich jeder Mieter nach der Baumaßnahe über eine Loggia freuen. Den gedämmten Fassaden sind in die vergangenen Jahre der Beeinflussung von Wetter und Umwelt anzusehen. Das gesamte Objekt wird fachlich überarbeitet und erhält einen neunen Glanz.

In einer Mieterveranstaltung wird der genossenschaftliche Gedanke über die Durchführung der Baumaßnahem entscheiden. Die Mieter selbst stimmen ab, welcher Aufgang einen Aufzug erhält und in welchem Aufgang auf Grund von Kostenumlagen auf die Miete verzichtet wird. Wir sind optimistisch, dass die Mehrzahl der Mieter sich die Erleichterung durch einen Aufzug wünscht.
Ullmann & Partner freut sich über den Generalplanungsauftrag und steht dem Bauherren mit allen Leistungsphasen der HOAI bereit.

Weiteres erfahren Sie auf der Website der Genossenschaft.

AUFWRTS bei der FELIX AUFWRTS bei der FELIX AUFWRTS bei der FELIX AUFWRTS bei der FELIX AUFWRTS bei der FELIX
 
18.1.2012Was ist MAXIE? Erster PLATTEN - Neubau in Marzahn-Hellersdorf im neuen Jahrtausend ist errichtet.
Was ist MAXIE?

MAXIE ist der Name eines Wohnungsneubaus der Wohnungsbaugenossenschaft WUHLETAL eG. Auf dem Grundstück in der Maxie-Wander-Straße 56-58 entstanden insgesamt 42 weitestgehend barrierefreie Wohnungen in einen gehobenen Ausstattungsstandard. 38 Wohnungen verfügen über zwei Zimmer und ca. 60 m² Wohnfläche. Die vier Wohnungen in den Dachgeschossen verfügen ebenfalls über zwei Zimmer mit großzügigen Dachterrassen und sind zwischen ca. 88 und 96 m² groß.

Der Standort des Neubaus liegt nahe am Siedlungsgebiet, am Rande des Plattenbauwohngebietes von Hellersdorf. Einst spielten hier Kinder, auf dem Grundstück stand eine Kita. Nun möchten hier die neuen Mieter der Wohnungsbaugenossenschaft in den seniorenfreundlichen Wohnungen ihren Ruhestand erleben.

Der Neubau besteht aus zwei gleich großen Gebäuden, einem Kellergeschoß mit integrierter Tiefgarage, vier Obergeschossen und einem Dachgeschoss. Alle Wohnungen haben einen Balkon oder eine Terrasse. Beide Häuser sind mit je einem Aufzug ausgestattet. Somit kann jeder Mieter die Wohnungen ohne Stufen auch von der Tiefgarage aus erreichen. Die Wohnungen haben eine Dusche bzw. eine Badewanne. Die Wohngebäude sind im Erdgeschoss durch Räumlichkeiten verbunden, in denen Dienstleistungen rund ums Wohnen angeboten werden können. Hier denkt die Genossenschaft an kommerzielle und soziale Dienste wie mobile Friseure, Kosmetik, Fußpflege, Physiotherapie. Auch wird es die Möglichkeit für Veranstaltungen und Treffen geben. Diese Angebote sollen allen Mitgliedern der Wohnungsbaugenossenschaft WUHLETAL eG -also nicht nur den Bewohnern - zur Verfügung stehen.

Am 18.01.2012 war offizielle Schlüsselübergabe von Haus MAXIE. Nach der Grundsteinlegung am 07.04.2011 wurde das Bauobjekt in weniger als ein Jahr Bauzeit errichtet. Für einen zügigen Bauablauf sorgte der Bau mit industriell vorgefertigten Stahlbetonfertigteilen. Zum Richtfest am 26.08.2011 freute sich unsere Bürgermeisterin Dagmar Pohle über einen Neubau in Plattenbauweise im bekanntesten Plattenbaubezirk von Berlin.

Die ULLMANN & Partner Bauplanung und Baubetreuung war für die Genossenschaft von der Konzeptentwicklung bis zur Übergabe an die Mieter vertrauter Partner. Wir sind stolz, dass wir dieses Objekt für die Genossenschaft in Planung und Bauüberwachung begleiten durften. Wir haben mit diesem genossenschaftlichen Wohnobjekt einen Maßstab für weitere Neubauvorhaben im Bezirk und innerhalb des Netzwerkes der Wohnungsgenossenschaften gesetzt. Das zeigen die vielen interessierten Besuche von potentiellen Bauherren während der Baumaßnahme.

Im Frühjahr werden als letzte bauliche Maßnahme die Außenanlagen gestaltet. Anschließend wünschen wir den Bewohnern viel Freude und Genuss beim genossenschaftlichen Wohnen im Haus MAXIE:
Was ist MAXIE?        Erster PLATTEN - Neubau in Marzahn-Hellersdorf im neuen Jahrtausend ist errichtet. Was ist MAXIE?        Erster PLATTEN - Neubau in Marzahn-Hellersdorf im neuen Jahrtausend ist errichtet. Was ist MAXIE?        Erster PLATTEN - Neubau in Marzahn-Hellersdorf im neuen Jahrtausend ist errichtet. Was ist MAXIE?        Erster PLATTEN - Neubau in Marzahn-Hellersdorf im neuen Jahrtausend ist errichtet. Was ist MAXIE?        Erster PLATTEN - Neubau in Marzahn-Hellersdorf im neuen Jahrtausend ist errichtet.
 

Kompetenz

  • Sanierung von Wohngebäuden
  • Wohn- und Geschäftsbauten
  • Wohnungsumbau
  • Fassadensanierung
  • Anbau von Aufzügen
  • Loggiaergänzungen
  • Hauseingänge
  • Mietermanagement
  • Bestandsunterlagen
  • Gebäudegutachten

Anschrift

Ullmann & Partner
Bauplanung und Baubetreuung
Allee der Kosmonauten 163

1
2685 Berlin

Telefon: (030) 54983569

Telefax: (030) 54983570
E-Mail: info@ullmannbauplanung.de